Programm- und Konzeptentwicklung Ernährungsberatung und -therapie Betriebliche Gesundheitsförderung

„On the road - Essen im Außendienst“

Kursleiterschulung (Kompaktangebot)

Den ganzen Tag unterwegs, ein Termin jagt den nächsten. Zeit für Pausen und in Ruhe zu essen und zu trinken gibt es kaum. Außendienstler kämpfen oft mit diesem Problem. Möchten Sie Mitarbeiter im Außendienst dabei unterstützen, ihren Ernährungsalltag gesund und ausgewogen zu gestalten? Wünschen Sie sich alltagstaugliche, bereits fertig ausgearbeitete Schulungsunterlagen und praktische Tipps für die Organisation eines Kompaktkurses?
Dann könnte dieses Präventionsprogramm für Sie interessant sein!

Inhalte der Kursleiterschulung

  • alle Hintergründe und Beraterkompetenz für Menschen mit einem erhöhtem Risiko
  • Durchführung der Kurs-Umsetzung und praktische Tipps für die Beratung
  • Unterstützung für die Platzierung auf dem Markt (auch im Bereich der Betrieblichen Gesundheitsförderung)

Das erwartet Sie

  • ein bereits zertifiziertes Kurskonzept (standardisiert und bundesweit bei der ZPP registriert)
  • fertige personalisierte Kursmaterialien inkl. Stundenbilder und Teilnehmerunterlagen
  • die gemeinsame Ausarbeitung eines Workshop-Konzepts für die Betriebliche Gesundheitsförderung

Was ist das Besondere an „On the Road – Essen im Außendienst“?

  • Zielgruppe Außendienstler
  • Ziel Die Teilnehmer werden motiviert eine bedarfsgerechte und gesundheitsfördernde Lebensweise für sich unter Berücksichtigung der flexiblen Verhaltenskontrolle im Alltag umzusetzen.
  • Der Kurs vermittelt Wissen zum Thema Fast Food und zur Beurteilung von Speisekarten und Außer-Haus-Verpflegung
  • Umfang Der Kompaktkurs läuft über 2 x 180 Minuten. Eingeschlossen ist eine kleine Praxiseinheit.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Keine zeitraubenden Zertifizierungsmaßnahmen
> Das Konzept ist bereits durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert und einsatzbereit

Keine stundenlangen Arbeiten an Konzepten
> Stundenbilder und Teilnehmerunterlagen sind "fertig"

Keine endlose Suche nach Einsatzgebieten
> Die Kraaibeek GmbH ist eine Plattform, die von interessierten Unternehmen und Institutionen angefragt wird und an geschulte Fachkräfte weiterleitet

Dauer der Kursleiterschulung

1 Tag (10.00 - 16.00 Uhr)


Kosten

Durch die Teilnahme an der Einstiegschulung wird die Berechtigung erlangt, das Programm inklusive aller Materialien für drei Jahre als Kursleiter/-in anzubieten.

 

Ernährungsfachkräfte

VDD Mitglieder

Neu ab 1.08.2019: nochmal zusätzlicher Rabatt für SNN-Mitglieder von 10%

Schulung inkl. Konzept

560,00 €

zzgl. der gesetzlichen MwSt

520,00€

zzgl. der gesetzlichen MwSt

Jährliche Nutzungsgebühr

(Updates/Pflege der Homepage)

69,00€

zzgl. der gesetzlichen MwSt

49,00€

zzgl. der gesetzlichen MwSt

 

Eine Bepunktung der Schulung durch die Berufsverbände ist möglich.

QUETHEB VFED VDD VDOE

2 Punkte

(1 Punkt Modul M, 1 Punkt Modul B).

7 Punkte 7 Punkt 7 Punkte


Alle Angaben sind ohne Gewähr!

 

Referentinnen

Ute Jentschura, Diätassistentin (Münster)

Hanna-Kathrin Kraaibeek, Diplom-Oecotrophologin (Pinneberg)

Anja Schneider, Diätassistentin (Regensburg)

Dr. Kerstin Jülicher, Diplom-Oecotrophologin (Bonn)

 

 

Termine/Veranstaltungsorte 2019/2020

 

14.11.2019, 10.00 - 16.00 Uhr (Kurs-Nr. BN-OTR-17)

Bonn

16.11.2019, 10:00 - 16:00 Uhr (Kurs-Nr. RG-OTR-18)

Regensburg

25.01.2020, 10:00 - 16:00 Uhr (Kurs-Nr. RG-OTR-19)

Regensburg

15.02.2020, 10:00 - 16:00 Uhr (Kurs-Nr. MG-OTR-21)

Magdeburg

 

 

 

Informationen und Anmeldung

Sind Sie neugierig geworden? Sind Fragen unbeantwortet geblieben? Treten Sie gerne mit uns in Kontakt. Hier gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf Sie!