Programm- und Konzeptentwicklung
Ernährungsberatung und -therapie
Betriebliche Gesundheitsförderung

Prävention 2019 - die Zukunft für Ernährungsfachkräfte

Seminar
Prävention 2019 - leicht gemacht

Der Leitfaden Prävention -  die Arbeitsgrundlage für Ernährungsfachkräfte in der Prävention

Zielgruppe

  • Diplom-Oecotrophologen/-innen
  • Diätassistenten/-innen
  • Ernährungswissenschaftler/-innen
  • Diplom-Ingenieure Ernährungs- und Hygienetechnik, Schwerpunkt „Ernährungstechnik“
  • Diplom-Ingenieure Ernährung und Versorgungsmanagement, Schwerpunkt „Ernährung“

Seminarziel

Vermittlung von aktuellem Wissen, Entwicklungen im Bereich der Prävention, dem Zukunftsmarkt für qualifizierte Ernährungsfachkräfte. Der Fokus liegt auf der persönlichen und praktischen Anwendung in der täglichen Beratungspraxis. Hilfestellung bei dem Einreichen von eigenen Programmen bei der Zentrale Püfstelle Prävention bis hin zur Erarbeitung eigener Konzepte im Bereich Setting.

Themenschwerpunkte

  • Leitfaden Prävention zur Umsetzung des §§ 20 und 20 a SGB V, Fassung vom 01.10.2018
  • Vorstellung der relevanten Handlungsfelder
  • Anwendungsmöglichkeiten in den Handlungsfeldern Betriebliche Gesundheitsförderung und Lebenswelten (Betriebe, Schule, Kita, Altenheim)
  • Umgang mit der Zentralen Prüfstelle für Prävention
  • Einreichung von eigenen Programmen - Programmentwicklung leicht gemacht

Das neue Präventionsgesetz

  • Wie sieht die Umsetzung aus?
  • Mehr Geld - Mehr Chancen und Möglichkeiten?
  • Zusammenarbeit und Abrechnung mit den Krankenkassen 2018

Dauer
1 Tag  (10.00 Uhr bis 17.00 Uhr)

Kosten

210,00 € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer

(VDD-Mitgliedern gewähren wir einen Rabatt in Höhe von 10%).

 

Eine Bepunktung der Schulung durch die Berufsverbände ist möglich.

QUETHEB VFED VDD VDOE

2 Punkte

(1 Punkt Modul M, 1 Punkt Modul B).

8 Punkte

8 Punkte

8 Punkte

Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Referentin

Hanna-Kathrin Kraaibeek - Diplom- Oecotrophologin, Gesundheitsmanagerin BBGM

 

Termin/Veranstaltungsort

19.04.2019, 10.00-16.00 Uhr  PI-WS-Nr.05                                                                                              

Kraaibeek GmbH, Bismarckstraße 45, 25421 Pinneberg

 

Informationen und Anmeldung

Sind Sie neugierig geworden? Sind Fragen unbeantwortet geblieben? Treten Sie gerne mit uns in Kontakt. Möchten Sie an der Schulung teilnehmen? Hier gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihre Hanna-Kathrin Kraaibeek