JobFood

JobFood - genussvoll und leistungsstark durch den Arbeitsalltag

Im Kurs „JobFood“ geht es um die ausgewogene Ernährung am Arbeitsplatz und Zuhause, denn die Pausenverpflegung spielt eine zentrale Rolle für die Leistungsfähigkeit. Es werden gesundheitsfördernde Aspekte ebenso wie der Genuss und die Lebensfreude berücksichtigt.

Ein Ziel des Kurses ist, dass die Teilnehmer ihren persönlichen Ess-Alltag finden und bewusster gestalten. Die Teilnehmer werden für Ihre Körpersignale sensibilisiert. Darüber hinaus gibt es Tipps gegen Heißhunger sowie zu versteckten Fette.

Der Kurs wird bundesweit von qualifizierten ErnährungsberaterInnen durchgeführt. Hier gelangen Sie zu unseren ausgebildeten KursleiterInnen.

Dauer
Der Kurs beinhaltet 12 Termine und findet einmal wöchentlich statt. Das Ergebnis sind gesunde, motivierte Mitarbeiter mit einer hohen Effizienz und geringen Ausfallzeiten.

Kosten
Der Kurs ist als  standardisiertes Angebot bei der Zentralen Prüfstelle Prävention anerkannt und zertifiziert (Konzept-ID: 20160913-V3472), weshalb alle Krankenkassen ihren Versicherten für die regelmäßige Teilnahme einen Zuschuss zahlen. Versicherte aller Krankenkassen können teilnehmen.